Zweitägiges Spezialseminar mit Amnon Maor in Freiburg

Am 19. und 20. Juli fand in Freiburg ein Spezialseminar mit Amnon Maor statt. Amnon Maor war Chef-Ausbilder der israelischen Grenztruppen Spezialeinheiten und brachte 1998 Krav Maga nach Deutschland.20140720_160751

Die Themen des Seminars waren  u.a.:

– Maor Krav Maga Kontrolltechniken, welche auch in den Kursen der Government School Security in Israel unterrichtet werden.

– Einsatz von Alltagsgegenständen in der Selbstverteidigung.

– Einsatz von Messer und Stock in der Selbstverteidigung.

Das Seminar diente auch als Vorbereitung zum Maor Wochenendseminar im November in Freiburg für die Ausbildung zum Security Specialist Basic.

20140721_100946