Gewaltpräventionstrainer C

Am Wochenende war die Ausbildung, zum Gewaltpräventionstrainer C, in Bad Nenndorf im Ausbildungsstandort Nord, der KMU.

Warum Gewaltpräventionstrainer?

Gewalt umfasst verschieden Formen und Schichten, zu erwähnen sei die physische, die psachische sowie die sexuelle Gewalt. Gerade in den letzten Jahren waren die Medien voll davon.

Auch das sogenannte Cybermobbing, pädophile Anbahnungen lassen aufhorchen. Die Straftaten, an Brutalität, nehmen zu und die Dunkelziffern sind weitgehend unbekannt.

In der Trainer C Ausbildung wurden auch schon folgende Themen behandelt, die in den meisten Schulen und Jugendeinrichtungen, tagtäglich erlebt werden:

  • mediale Gewalt

    Gewaltpräventionstrainer C

  • Mobbing / Cybermobbing
  • Kommunikation mit und durch Kinder
  • sexualisierte Gewalt
  • Fremdenfeindlichkeit
  • Suchtprävention
  • Empathietraining
  • Selbstsicherheitstraining

Mit dieser Ausbildung hoffen wir, das wir ein großes Maß an Prävention, erreichen können.